Samstag, 16. September 2017

5 Dinge, bei denen Blogger lügen...

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal 5 Dinge bei denen Blogger lügen. Klar, nicht jeder macht das und auch nicht immer, aber ab und an kommt es vor, dass mal eine kleine "Lüge" durchrutscht und wir es dann mit der Wahrheit nicht so genau nehmen... Dies ist vor allem spaßig zu verstehen und soll keinen angreifen! :D

1. "Ich hab das Buch diesen Monat zu Ende gelesen."

Ganz oft kommt es, dass man seinen Lesemonat hochladen muss und man gerade noch ein Buch angefangen hat. Man hat es zwar nicht durch, aber merkt ja eh keiner, wenn man behauptet, es wäre so gewesen. Ich selbst habe das auch ein paar Mal gemacht, bin jetzt aber dazu übergegangen, es einfach für den nächsten Monat zu zählen, denn so 100 Seiten sind ja nichts.

Donnerstag, 14. September 2017

Rezension "Schwebezustand"

Titel: Schwebezustand 
Autor: Andreas Jungwirth 
Preis: 9,99 Euro
Verlag: cbt
Seitenzahl: 317 Seiten

Inhalt: Seit ihre beste Freundin einen Freund hat, fühlt Sophie sich immer öfter wie das fünfte Rad am Wagen. Das wird anders, als sie Moritz trifft. Der ist schon 19, fährt ein schnelles Auto, ist cool. Mit ihm kommt Sophie sich völlig losgelöst vor, weit weg von allem – dem Zoff mit ihrer Freundin, der Trennung ihrer Eltern. Doch als es darauf ankommt, ist nicht Moritz, sondern Paul für sie da. Und Paul kennt sich aus damit, wenn alles in der Schwebe ist ...