Dienstag, 25. Juli 2017

Rezension "Kieselsommer"

Titel: Kieselsommer
Autorin: Anika Beer 
Preis: 14,99 Euro
Verlag: cbj
Seitenzahl: 314 Seiten

Inhalt: Der erste Urlaub ohne Eltern! Tilda und ihre beste Freundin Ella können es kaum erwarten. Zwei Wochen gehört ihnen das Ferienhaus von Tildas Tante im Spreewald ganz allein. Mit Terrasse und eigenem Boot. Das wird der beste Sommer ihres Lebens! Doch dann fängt Ella ein Glühwürmchen und wünscht sich die große Liebe – und am nächsten Tag taucht Mats auf. Mats, der irgendwie ganz besonders ist. Ella glaubt an das Schicksal und dass Mats und sie füreinander bestimmt sind. Doch Tilda traut Mats nicht über den Weg und fühlt sich mehr und mehr wie das fünfte Rad am Wagen. Aber muss man seiner besten Freundin nicht alles Glück der Welt gönnen? 

Freitag, 21. Juli 2017

Hunger Games - Fantasie oder Wahrheit?

Vor einiger Zeit bin ich auf einer Fandom - Seite auf Instagram auf ein Bild wie dieses gestoßen. Es hat damals irgendwie einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen und seit dem frage ich mich, ob in dieser Aussage, nicht doch ein Körchen Wahrheit steckt. Also habe ich mich eine Weile damit auseinander gesetzt und die verschiedenen Hintergründe einzelner Storys recherchiert!