Sonntag, 16. Juli 2017

Winter is here

Geehrte Starks, Targaryens und Angehörige der Nachtwache,
wie auch Ihr, bin ich der Welt von Westeros verfallen. Da bereits nächste Woche endlich die 7te Staffel kommt (ich bin soooooo aufgeregt), habe ich mir überlegt, schon mal voller Vorfreude einen Post zu schreiben. Es geht dabei um die Staffeln, die Bücher und natürlich die Charaktere!

Ich muss gestehen, dass ich zunächst die ersten fünf Staffeln von Game of Thrones geguckt habe, da es einfach bequemer war und zugegeben auch eine gewaltige Sogwirkung auf mich ausgeübt hat. Da mein Freund ebenfalls begeisterter Zuschauer war, haben wir innerhalb weniger Wochen die Staffeln beendet. Was ich grundsätzlich schade finde, dass es immer nur 10 Folgen sind, aber ich habe bereits gehört, dass die Folgen der 7ten Staffel alle länger werden, die letzte sogar eine Stunde und zwanzig Minuten dauern soll! Genial!
Die Serie an sich hat mir somit sehr gut gefallen, denn nicht nur die Geschichte und die Charaktere sind Stark (haha Wortwitz), sondern auch die ganze Aufmachung.
Ich habe mittlerweile die ersten beiden Bücher gelesen und lese momentan den ersten Band auch auf Englisch und muss sagen, dass zu Anfang wirklich auffällt, wie nah die Story an den Büchern bleibt. Die Bücher sind insofern wirklich mitreißend, auch wenn ich dort manchmal ein bisschen genervt war, weil alles so detailliert abläuft. Vom Stil erinnert es daher ein wenig an Herr der Ringe, wo ich mich beim Lesen auch etwas schwerer getan hatte, als bei den Filmen.
Die englische Version gefällt mir insofern besser, weil ich dabei auch noch lerne - ich habe Vokabellisten angelegt! Ich freue mich schon drauf, mit all den Schimpfwörtern im Englischunterricht zu glänzen. Nein Spaß, ich habe ein wenig Anstand. Tyrion ist da doch zu abschrecken, auch wenn mir seine Art gefällt.
Damit kommen wir auch zu meinem nächsten Punkt. Meine Charaktereranking!

Die meiner Meinung nach besten Charaktere         vs.                    die schlimmsten Charaktere
1. Daenerys Targaryen                                                                       1.Ramsay Bolton
2. Jon Schnee                                                                                    2. Joffrey Baratheon
3. Arya Stark                                                                                     3. Cersei Lannister
4. Samwell Tarly                                                                               4.Petyr Baelish
5. Davos Seewert                                                                              5. Stannis Baratheon

Vermutlich werdet ihr das meiste davon nachvollziehen können! ;D
Wenn ich mich einen Haus zuordnen müsste, dann wäre es am ehsten Targaryen. Ich neige ebenfalls dazu mir nichts sagen zu lassen und ab und an überkommt mich auch durchaus mal ein bisschen Größenwahn - dass ich alle vergessenen Hausaufgaben tatsächlich in nur einer Stunde schaffen könnte... oder dergleichen. Allerdings ist auch Arya einer meine Favouriten, weil ich ihre Art extrem cool finde. Also zum Ende hin!
Auf jeden Fall freue ich mich sehr, wenn es dann nächste Woche weitergeht und kann es kaum noch abwarten! Schreibt doch gerne mal eure Häuser in die Kommentare!

Valar Morghulis!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen